Die Blaupause der EU
für eine intelligente und nachhaltige Zukunft

HORIZON 2020

Horizon2020 ist ein europäisches Forschungsförderungsprogramm, dessen Ziel die Entwicklung von Innovationen ist, bei denen der Schwerpunkt auf exzellenter Wissenschaft, industrieller Führung und der Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen liegt. Die Zielsetzung des Programms ist es sicherzustellen, dass Europa Wissenschaft von Weltrang produziert, Innovationsbarrieren abgebaut werden und die Zusammenarbeit von öffentlicher und privater Hand bei der Umsetzung von Innovationen erleichtert wird.

CIVITAS ECCENTRIC

In zwei der neuesten Münchner Stadtteile werden Maßnahmen für eine verbesserte und nachhaltige Mobilität umgesetzt: City-Bikes, ein Concierge-Service für nachhaltiges Paketmanagement innerhalb der Nachbarschaft sowie verbesserte Informationen zu Mobilitätsrouten und öffentlichen Verkehrsverbindungen. Die Mobilitäts-App Luftlotse kombiniert diese Dienstleistungen für die Bürger der Stadtteile.

Im gesamten Projektgebiet installiert Hawa Dawa ein Netzwerk der Luftqualitätssensoren mit Echtzeitdaten. Dies legt die Grundlage für das Ziel des Projekts, die Menschen zu einem nachhaltigeren Verkehrsverhalten zu bewegen. Durch die Bereitstellung von räumlichen und zeitlichen Daten zur NOx- und Feinstaubbelastung helfen wir den Bürgern, belastete  Gegenden zu vermeiden und stellen Empfehlungen für alternative Routen zur Verfügung.

Die Luftlotse-App stellt den Bürgern der Viertel Domagkpark und Parkstadt Schwabing aktuelle Luftqualitätsdaten sowie die Auswahl der zur Verfügung stehenden Mobilitätsangebote zur Verfügung.

Unter diesem YouTube-Links können Sie mehr Informationen zum Horizon2020 Civitas Eccentric Projekt und der Luftlotse-App bekommen.

SMARTER TOGETHER

Im Münchner Stadtteil Neuaubing konzentriert sich die Stadt auf die Umsetzung einer Reihe von Smart-City-Initiativen, die das Vorgehen für die zukünftige Entwicklung der gesamten Stadt definieren soll. Ziel ist es, die Lebensqualität der Bewohner zu verbessern und bis 2050 CO2-neutral zu werden. Das Projekt fördert Elektromobilität, intelligente, energieeffiziente Straßenbeleuchtung, digitale Umweltdaten und sanierte Häuser, die auf 100% erneuerbare Energien abzielen. Eine Smart City App schafft intelligente Verbindungen zwischen allen Diensten.

Im Rahmen des Projekts wurden die Hawa Dawa Messboxen in das Stadtteilnetzwerk der intelligenten Straßenbeleuchtung integriert. Unsere Messungen liefern ein umfassendes räumliches und zeitliches Bild der Luftverschmutzung. Dies ist Teil des technologischen Rückgrats für die Entwicklung neuer Smart-City-Maßnahmen.